seniOrient 13. Januar 2022


 
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 15:00 Uhr, zeigen wir Lust For Life, (Vincent von Gogh - Ein Leben in Leidenschaft) die Lebensgeschichte des genialen Malers Vincent Van Gogh (1853 - 1890), die Vincente Minelli mit Kirk Douglas in der Hauptrolle 1956 verfilmte. Dauer ca. 120 Min.
 
Inhalt
Als junger Mann arbeitet Vincent als Missionar bei belgischen Bergarbeitern der Borinage. Er verliert den Posten, geht, weil er sich zur Malerei berufen fühlt, auf Anraten von Bruder Theo nach Paris, wo er die Impressionisten kennen lernt, sich mit Paul Gauguin anfreundet. Cousine Kay erwidert seine Liebe nicht. In der Provence in Arles, ein Schaffensrausch mit Bildern leuchtender Intensität. Er lebt mit Gauguin, die Freundschaft scheitert. Nach Sanatoriumsaufenthalt nimmt er sich in Auvers das Leben.
 
Auszeichnungen
Zwar wurde Vincent van Gogh für insgesamt vier Oscars nominiert, aber lediglich Anthony Quinn gewann den Preis für die beste männliche Nebenrolle als Paul Gauguin. Kirk Douglas, der für seine Darstellung der Titelrolle u. a. den New York Film Critics Circle Award und den Golden Globe Award gewann, hatte bei der Oscar-Verleihung als bester Hauptdarsteller gegenüber Yul Brynner (Der König und ich) das Nachsehen.
 
Kritik
«Da sich dieser Film wohltuend genau an die Tatsachen gehalten hat, konnte er gar nicht uninteressant werden.» - Münchner Merkur, München

 
© - Seniorenrat Region Baden - Impressum