Wohnen im Alter

Wohnungsanpassungen


Mit Anpassungsmassnahmen können Sie auch bei neu aufkommenden Bedürfnissen in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus bleiben, wenn Sie nicht umziehen wollen oder können. Dies kann sich lohnen.
 
Vielleicht lässt sich Ihr Wohnraum relativ einfach an Ihre aktuelle Situation anpassen durch Anbringen von Handgriffen, durch Handläufe, durch Entfernung von Türschwellen und anderen kleinen Eingriffen.
Solch kleine Veränderungen können Sie meistens auch in einer Mietwohnung durchführen lassen. Sprechen Sie mit der Mietverwaltung.
Aber lassen Sie sich für jede Veränderung durch eine ausgewiesene Fachkraft beraten - es lohnt sich auf jeden Fall.
Falls Sie aus irgendeinem Grund Ihre bestehende Wohnung nicht anpassen können - beissen Sie in den sauren Apfel und suchen eine neue passende Wohnung.
 
 
Beratung:
> Atelier 28
> Franziska Herzog
> Procap
> Rheumaliga Aargau
> VinBi's Dienste Birgit Groten
 
 
Anbieter:
> Deine Fee Seniorenbetreuung & Services
> Hilfsmittelwelt AG
> Rigert AG Treppenlifte